Tee

Schmecken und fühlen kannst Du ihn,
doch nicht beschreiben,
den köstlichen Zustand der Ruhe,
den der Tee hervorbringt,
jener unschätzbare Trank,
der die fünf Ursachen des Kummers vertreibt.

Kaiser Chien Lung (1710-1799)


Und was denken Sie über Tee? Für die einen ist Tee etwas, was man nur bei Krankheit zu sich nimmt, für die anderen ein Getränk, was man ab und zu mal trinken kann und für wieder andere ist Tee die Antwort in allen Lebenslagen - einen Tee kochen, sich hinsetzen und in aller Ruhe die Gedanken sortieren.

 

 

 

 

 

 

Früchtetee

 

 

 

 

 

 

Rooibostee